Spooooort, Jugendwelt und Radio-Show

„Servus!“ – So beginnt die Sendung von SchülerInnen des Deutschkurses der NMS Schäffergasse. Die jungen RadiomacherInnen interviewen einander. Sie erzählen über ihren Lieblingssport – zum Beispiel Fußball, Basketball, Völkerball oder Schwimmen – und was sie daran besonders mögen.

SchülerInnen der 3d des BRG Diefenbachgasse geben uns anschließend Einblicke in die (Jugend-)Welt. So geht es etwa um die Frage, was Berühmtheit von bestimmten Menschen ausmacht, weiters um die Olympischen Spiele generell (mit Abstecher ins antike Griechenland) oder um einen Klassenkollegen, der bei einem Fußballverein trainiert. Aber auch Plastikmüll und Pfandflaschen sind ebenso ein Thema wie PC-Spiele. Und ein Beitrag widmet sich der Länge von Schulpausen und der Bedeutung von Schulnoten.

Danach beschäftigen sich SchülerInnen der 4A aus der NMS Jochbergergasse in ihrer zweisprachigen Radio-Show „Is That So?“ mit Social Media, mit der Entstehung der Menschheit und mit satirischen Fake News. Moderiert wird in Englisch und Deutsch, die satirische Fake-News-Line samt Interview, kuriosen Nachrichten aus aller Welt, ungewöhnlichen Wetteransagen und Verkehrsmeldungen wurden exklusiv in englischer Sprache aufgenommen.

Wiederholung einer Sendung aus dem Jahr 2018.

RADIOBANDE-Programm ab Jänner 2020

Seit Jänner 2020 hat die Wiener Radiobande eine neue Programmleitung und neue Sendetermine: Ausgestrahlt wird jeden 2. und 4. Montag im Monat jeweils von 11.00 bis 11.30 Uhr. Das jeweils aktuelle Programm ist auch auf der o94-Programmseite Das jeweils aktuelle Programm ist auch auf der o94-Programmseite der Wiener Radiobande zu finden.

Nächster Termin: 19. Mai 2021, 14:00 - 18:00

Anmeldung

In diesem vierstündigen Workshop wird der gesamte Ablauf einer Radio- bzw. Podcast-Produktion im Unterricht besprochen. Der Workshop beginnt mit einem Austausch über die Pläne und Ideen der Teilnehmenden und Vorerfahrungen im Bereich Audio-Produktion. Es werden Szenarien für die Radioarbeit in der Schule vorgestellt, wie die Einbettung in den Unterricht funktioniert und welche Ressourcen vorhanden sein sollten. Im Rahmen des Technik-Teils wird die Bedienung der Aufnahmegeräte erprobt, die beim Wiener Bildungsserver ausgeliehen werden können, und das kostenlose Schnittprogramm Audacity wird vorgestellt.

Im letzten Teil geht es konkret um den Ablauf einer Produktion: Grundlagen des Medien- und Urheberrechts, Rollenverteilung in der Produktion, Themen- und Ideenfindung in der Redaktionssitzung, Vorbereitung der Texte, Aufnahmearbeit, Audioschnitt und Vorbereitung des Masterfiles für die Ausstrahlung.

In der Abschlussdiskussion können offene Fragen geklärt werden.

Veranstaltungsort: Wiener Bildungsserver, Windmühlgasse 26, Stiege 3, 6. OG, 1060 Wien

Wir bitten um Verständnis, dass der Workshop online abgehalten wird, falls die Covid-19 Situation keine Abhaltung vor Ort zulässt. Die TeilnehmerInnen erhalten einige Tage vor Start des Workshops einen Link zu einem online Video Raum und Informationen zum Ablauf.

Ab März 2020 finden im Abstand von ca. 6 Wochen Netzwerktreffen der Wiener Radiobande statt. Die Treffen dienen dem Erfahrungs- und Methodenaustausch zwischen PädagogInnen und vor allem der persönlichen Kommunikation und Weiterentwicklung der Wiener Radiobande. Sie richten sich an neu interessierte und an bereits mit der Audioproduktion vertraute Personen. Es wird inhaltlich um Radiosendungen und Podcasts im Format eines Stammtisches gehen. Welche Themen und Inhalte eignen sich für die Umsetzung mit dem Medium? Welche Erfahrungen wurden gemacht, worauf muss man achten, was unbedingt vermeiden? Mit welchem Aufwand ist zu rechnen? Wie steige ich ein in die Radioarbeit? Dies sind einige der Fragen, die wir in gegenseitigem Austausch beantworten wollen.

Die Netzwerktreffen sind zusätzlich von der PH Wien als Fortbildung für LehrerInnen anerkannt und können auch im Sommersemester 2021 inskribiert werden. Die Nachfrist für die Inskription läuft von 25. Jänner bis 7. Februar 2021. (Achtung: Hier ist der erste Termin noch mit 8.3. angegeben. Er wurde auf den 1.3. verschoben)

TERMINE im Sommersemester 2021: 1. März, 19. April und 31. Mai, jeweils ab 17 Uhr.

Der Veranstaltungsort wird hier bekannt gegeben, der Termin am 1. 3. wird voraussichtlich über Zoom abgehalten..

Bitte um Anmeldung unter radiobande@bildungsserver.wien.