Radiobande

Das Medienarchiv
  1. DI, 19.12.2017, 16.00 Uhr: Ein Radiobande-Klassiker macht den Anfang: SchülerInnen der NMS Neubaugasse erzählen mitunter in witzigen Szenen, wie sie Weihnachten und Silvester feiern und was sie in der Weihnachtszeit und im Winter alles so tun. Dann bringen SchülerInnen der NMS Viktor Christ-Gasse-Expositur Diehlgasse ein kurzes, selbsterfundenes Hörspiel, in welchem Kinder beim Zelten im Winter […]
  2. DI, 12.12.2017, 16.00 Uhr: Zuerst erzählen uns SchülerInnen einer 4. Klasse der Volksschule Prandaugasse, was sie an ‚Musical‘ so begeistert. Immerhin haben sie gemeinsam mit ihrer Lehrerin schon drei Musicals auf die Bühne gebracht. Danach sind zwei Spontangeschichten von ersten Klassen der Volksschule St. Elisabeth-Platz zu hören. Die Titel sind „Essen & Co“ und „Das […]
  3. DI, 19.12.2017, 12.30 Uhr: Unter dem Motto „Einer für alle – Alle für einen“ steht die Sendung von SchülerInnen erster Klassen am ORG Henriettenplatz. Wie ‚PartnerschülerInnen‘ einander unterstützen, was sie gemeinsam unternehmen und welche Vorteile sich daraus ergeben, haben sie in Interviews und kurzen Hörspielen zusammengefasst. Danach haben sich SchülerInnen der NMS Schopenschauerstraße über Radio […]
  4. DI, 12.12.2017, 12.30 Uhr: SchülerInnen der NMS Reisgasse stellen PassantInnen ihre Sprachen vor und laden sie ein, Worte und Redewendungen – zB auf Serbisch oder Mazedonisch – auszuprobieren. Auch wird ein vielsprachiges Jugendwörterbuch um weitere Wendungen erweitert, ein Kurzhörspiel aufgenommen, ein neues Wort erfunden und mehrsprachig erkärt. Danach sind SchülerInnen der NMS Victor Christ-Gasse (Expositur […]

Wiener Schulklassen haben die Möglichkeit, an einem 4stündigen Radioworkshop teilzunehmen. Ziel ist die Erarbeitung und Aufnahme einer Sendung, die bei Orange 94.0 zur Ausstrahlung kommt. Für den Workshop steht ein Radiostudio zur Verfügung, kann aber auch im Klassenraum stattfinden. Die SchülerInnen wählen ihre Themen selbst.  Es können aber auch Schulprojekte einbezogen werden. Die SchülerInnen arbeiten zu ihrem Thema (kritische) Stellungnahmen aus, sprechen über ihre Sichtweisen, diskutieren und informieren. Aber auch die Erarbeitung von Kurzhörspielen ist möglich.

Die Aufnahmen werden nicht im Stil einer Livesendung aufgenommen, sondern werden im Nachhinein erst in die richtige Reihenfolge gebracht.Es handelt sich also um eine "Sendungsvorproduktion". Am Ende des Workshops wird der "Vorschnitt" (bereits in der richtigen Zusammenstellung) der Klasse vorgespielt.

Sendetermin auf Orange 94.0

Die Sendung wird 2-3 Wochen nach dem Workshop ausgestrahlt. Gesendet wird auf Orange 94.0, dem Freien Radio in Wien (immer dienstags 12.30 und 16.00 Uhr).

Der Workshop beginnt  mit der Themenfindung. Danach teilt sich die Klasse in Kleingruppen. Jede Kleingruppe erarbeitet einen eigenständigen Beitrag Das gecko-art-Team wandert von Gruppe zu Gruppe und hilft bei den Ausarbeitungen. Danach erfolgen die Sprechaufnahmen. Die Gruppen haben auch die Möglichkeit, die Technik kennenzulernen und mitzuhelfen (etwa am PC und am Mischpult). Grundsätzlich nimmt jede Gruppe einmal auf und hilft einmal bei der Technik zur Aufnahme einer anderen Gruppe mit.