Sommer, Freundschaft … und Zeit zum Nachdenken

Wiederholung einer Sendung aus dem Jahr 2017.

Zunächst geben uns SchülerInnen der NMS Hainburgerstraße einen Vorgeschmack auf den Sommer. Dabei geht es aber nicht nur um die angenehmen Seiten der heißen Jahreszeit. Die Sendung bietet auch einen Einblick in die Welt jener winzigen Insekten, die ganz versessen auf unser Blut sind. Trotzdem soll niemand sich davon abhalten lassen, schwimmen zu gehen, in den Urlaub zu fahren, Sport zu betreiben oder vielleicht eine Wrestling-Veranstaltung zu besuchen.

Mit Ferien und Freundschaft beschäftigen sich SchülerInnen des Deutschkurses der WMS Kölblgasse. Sie präsentieren Gesprächsrunden, in denen sie einander zu diesen Themen befragen. Da in den letzten beiden Jahren immer mehr SchülerInnen mit Flucherfahrung Radiobande-Sendungen mitgestalten, möchten wir mit einer Sendung zum Nachdenken das Schuljahr beschließen.

SchülerInnen der NMS Mira Lobe-Weg haben sich sehr intensiv mit dem Thema Flucht beschäftigt und verschiedene Beiträge dazu ausgearbeitet. Zu hören sind kurze Besprechungen und Eindrücke zum Film ‚Welcome‘, zum Buch ‚Ein Augenblick Freiheit‘ und zum Onlinespiel ‚Flucht‘ sowie eine Gesprächsrunde mit Stellungnahmen und Meinungen. Außerdem präsentieren die SchülerInnen gemeinsam mit ihrem Musiklehrer Ausschnitte von selbst komponierten und mit ihren eigenen Stimmen aufgenommenen Liedern.

Musik zum Abschluss:

Roberto Billi: Lungo il sentiero, CC BY

RADIOBANDE-Programm ab Jänner 2020

Seit Jänner 2020 hat die Wiener Radiobande eine neue Programmleitung und neue Sendetermine: Ausgestrahlt wird jeden 2. und 4. Montag im Monat jeweils von 11.00 bis 11.30 Uhr. Das jeweils aktuelle Programm ist auch auf der o94-Programmseite Das jeweils aktuelle Programm ist auch auf der o94-Programmseite der Wiener Radiobande zu finden.